Die Initiatorinnen

Milena Berné und Susanne Klaar sind die Initiatorinnen von WorkLifeGreenWorkLifeGreen ist geprägt von der inhaltlichen Expertise in den Bereichen Konzeption, Kreation, Service Design Thinking, Bildung und Nachhaltigkeit. Kunden profitieren von einem reichhaltigen Erfahrungsschatz in den Bereichen Nachhaltigkeitskommunikation, Employer Branding, interne Kommunikation und Bildung.

Milena Berné

Xing-Profil

Inhaltliche Planung von Weiterbildungsformaten wie Vorträge, Workshops, Sitzungen, Konferenzen, Gruppenprojekte und Study Circle zu Themen nachhaltiger Entwicklung; Vorstellung von historischem/wissenschaftlichem Hintergrundwissen des Begriffs Nachhaltigkeit; “Shared Vision for the future” –Erarbeitung von Bildungsmaßnahmen für Mitarbeiter/gemeinschaftliches Umfeld des Unternehmens (Gemeinde, Schulen, Kindergärten etc.) unter Berücksichtigung und Weiterentwicklung der Unternehmensphilosophie im Bereich nachhaltiger Entwicklung; Einbindung von Bildungskonzepten nachhaltiger Entwicklung in Kommunikationskampagnen/für die Kundenansprache.

2015 Studienabschluss des Master of Environment mit der Spezialisierung Education for Sustainability, Griffith University Australien, M. Env. (Education for Sustainability)
Foundations of Education for Sustainability (EfS), Educating Sustainable Communities, Trends & Issues in EfS, Transfer Credit from Harvard University-Human Health and Global Environmental Change, EfS and Social Change, Environment & Development, Master’s Project HNE Eberswalde and Sustainable Urban Development

 

Susanne Klaar

Xing-Profil

Als strategische Designerin unterstütze ich Unternehmen, NGOs und Institutionen bei der Entwicklung, dem Aufbau und der Umsetzung zukunftsweisender Services; Designstudium FH Dortmund, Abschluss: Diplom; CAS Corporate Design an der Zürcher Hochschule der Künste; Designforschungsprojekt Sustainability Re-Designed; Design Direction FAVO Communications in Basel; Designstudioleitung UMPR in Hamburg; 2011 Gründung von Klaar Design; Sommer-Uni der Deutschen Bundesstiftung Umwelt; Zertifikat der Internationalen Sommer-Uni 2013 „Transmediales Erzählen zur großen Transformation im Kontext von Klimaanpassung” des KMGNE; Designpreise für verschiedene Projekte; Autorin und Referentin